Stauffacher Newsletters

In der Download-Bibliothek finden Sie eine Reihe von Newslettern, die Stauffacher Newsletters, die von Donna (Stauffacher) Utecht von 1992 bis 1998 geschrieben, herausgegeben und vierteljährlich veröffentlicht wurden.

Donna lebte in Stillwater, Minnesota, und hatte viele Jahre lang ein großes Interesse daran, ihre Stauffacher Wurzeln zu erforschen und Beziehungen zwischen Stauffacher Nachkommen von Glarner Auswanderern zu fördern.  Für jeden Newsletter-Abonnenten verfolgte sie die Stauffacher Abstammung bis zum jeweiligen Schweizer Auswanderer und dann weiter zurück bis zum gemeinsamen Stammvater Jakob Stauffacher aus den späten 1500er Jahren.  Ihr Newsletter war eine Plattform, die es den Lesern ermöglichte, persönliche Anekdoten, Informationen über Familientreffen, Schweizer Rezepte und vieles mehr zu teilen.

Ihre Leistung war umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass Google, Ahnenforschungssoftware und Personalcomputer im Allgemeinen in den frühen 1990er Jahren für sie noch nicht weit verbreitet waren.  

Mit der freundlichen Hilfe und Unterstützung von Steve Marshall, einem Cousin von Donna Utecht, und der Erlaubnis von Donnas Kindern konnten die Newsletter eingescannt und so weiteren Interessenten über diese Website zugänglich gemacht werden. Sie können auf alle Stauffacher-Newsletter in der Download-Bibliothek zugreifen. Um Missbrauch zu verhindern, muss der Zugang geprüft und individuell freigeschaltet werden. Wenn Sie an einem Zugang interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte über die Schaltfläche Kontakt und wir werden Ihnen das Passwort zustellen.

Um auf die MyDrive Glarus Family Library zuzugreifen, müssen Sie auf den folgenden Link klicken und die folgenden Zugangsdaten verwenden:

Benutzername:   stauffachernewsletter

Passwort:            ******

First Newsletter Front.png
Stauffacher Donna 1924.png

Donna (Stauffacher) Utecht  (1924 – 2007)

Herausgeberin der

Stauffacher Family Association Newsletter (“the Stauffacher Newsletters”)