Einführung

 

"Wir sind die Auserwählten. In jeder Familie gibt es einen, der berufen scheint, die Vorfahren zu finden, Fleisch an ihre Knochen zu bringen und sie wieder zum Leben zu erwecken, die Familiengeschichte zu erzählen und sie lebhaft zu machen. Genealogie zu betreiben ist keine blosse Ansammlung von Fakten, sondern vielmehr, soll es allen, die vorher gegangen sind, wieder Leben einhauchen. Wir sind die Geschichtenerzähler unseres Familienstammes."

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit den Familien aus Glarus und suche vor allem nach den Nachkommen der Auswanderer aus Glarus, die das Land in der Mitte des 19. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts verlassen haben. Dank dieser langjährigen Recherche konnte ich eine Datenbank mit mehr als 225'000 Personen aufbauen. So kann ich zum einen die Auswanderungsgeschichte der Glarner Auswanderer aufzeigen und zum anderen die Wurzeln ihrer Nachkommen nachweisen. Ich habe einen Glarner Stammbaum erstellt, der auf die Anfänge der Kirchenbücher im Kanton Glarus (Staat) zurückgeht, also etwa bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

Zahlreiche Anfragen, insbesondere aus Amerika, haben mich veranlasst, über die blosse Erstellung von Stammbäumen hinaus weitere Informationen über die Geschichte des Kantons Glarus und seiner Familien zu sammeln. Schließlich soll die Website auch dazu dienen, dem interessierten Genealogen zahlreiche genealogische Themen, Links und Downloadmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Und den Nachkommen der ausgewanderten Glarnern soll die Website auch bei der Vorbereitung eines Besuchs im schönsten Kanton der Schweiz, seinen Museen, Archiven, Hotels und Restaurants helfen.

Tauchen Sie ein und entdecken Sie die zahlreichen Informationen über Glarus und seine Familien. Die folgenden Themen sind zur Zeit verfügbar:

Neu auf der Website

und zuletzt geändert

News Archiv

 

  • 05/10/2019 Ich habe eine Einführung in die Website erstellt und ein Impressum und eine Datenschutzerklärung hinzugefügt

  • 31/10/2019 Blog über Elsy Leuzinger, die erste Direktorin des Rietberg Museums in Zürich

  • 08/11/2019 Neue Seite zur Wirtschaftsgeschichte von Glarus 

  • 23/11/2019 Die Familie Stüssi kurz beschrieben

  • 24/11/2019 Soziale Pyramide des Mittelalters

  • 26/12/2019 Eine Liste mit allen Landammänner und eine Beschreibung der Glarner Regierung

  • 30/12/2019 Neuer Artikel über Lebenserwartung und Krankheiten in Glarus

  • 04/01/2020 Wo erhält man Informationen über Geburten, Hochzeiten und Todesfälle in Glarus?

  • 23/02/2020 Ein russischer Oberst erbt 1954 die Glarner Alp Oberblegi

  • 23/03/2020 Ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen zur Glarner Genealogie (aktualisierte Version)

  • 01/05/2020 Ein neuer Blog über den Schabziger

  • 03/05/2020 Eine neue Seite über die Glarner Pionierleistungen

  • 03/05/2020 Die Lesbarkeit der Schrift wurde auf der ganzen Website verbessert durch hellere Schriftfarben

Die Übersetzung in die französische Sprache ist zur Zeit in Bearbeitung.

Mit einer freiwilligen Spende kann jeder zur Finanzierung des Glarner Stammbaumprojektes beitragen. Diese Spenden werden verwendet, um die Kosten für Webspace, Webhosting und Domain zu begleichen. Der Webmaster dieser Website bedankt sich für Ihre Spende.

Da wir unsere Website ständig verbessern möchten, freuen wir uns über jeden Kommentar und jede Anregung. Bitte kontaktieren Sie uns hier und/oder hinterlassen Sie hier einen Kommentar zu unserer Website.

© 2019 Powered by Patrick A. Wild

Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung  |    Haftungsausschluss  |    Sitemap